>
GALERIE
TOR SELBST ZUSAMMENSTELLEN

INDUSTRIESEKTIONALTOR

Industriesektionaltor

Grundeigenschaften vom Industriesektionaltor

In das Industrie-Garagentor können wir eine Gehtüre, Fenster oder Lichtlamellen einbauen. Das Tor ist aus einzelnen Paneelen hergestellt, mit der Dicke von 42 mm (nach Wunsch auch 62 mm), einer Standardhöhe zwischen 500−600 mm. Die Paneele sind zusätzlich isoliert und wegen des Hartschaums können sie auch extremen Witterungsbedingungen standhalten; wir garantieren, dass das Tor bei Temperaturen zwischen –90 bis +80 Grad nicht deformiert wird.

Torantrieb

Wenn das Industrie-Sektionaltor eine bestimmte Fläche erreicht bzw. überschreitet, muss eine Verstärkung eingebaut werden. Die Verstärkung wird ab einer Breite von 4,8 m benötigt, ausnahmsweise bei einer Breite von 5,20 m. Der Antrieb, der seitlich an die Wand fixiert und den industriellen Bedürfnissen angepasst ist, ermöglicht es, dass beim Öffnen oder Schließen des Tores der Raum automatisch beleuchtet wird; beim Stromausfall wird das Tor automatisch geschlossen. Das Tor wird nach den Wünschen des Benutzers entweder per Fernbedienung, Codetaster oder Tastatur bedient.
ANFRAGE FORDERN
Bonität-aaa.svg AAÖsterreichische Qualitat.Made in EU10 Jahre Garantie auf dei Lamellen5 Jahre Garantie auf den Antrieb