Angebotsanfrage
Galerie
Industrierolltor | Gruppe Hanus

Industrierolltor

  • Farbe: Weiß (9010), Silber (9006), Anthrazit (7016).
  • Lamellenhöhe: 95 mm.
  • Lamellendicke: 24 mm.
  • Gewicht pro m2: 4,85 kg (Alu) / 11,60 kg (Stahl).
  • Maximale Breite: 8 m (Alu) / 10,5 m (Stahl).
  • Maximale Höhe: 9 m (Alu) / 9 m (Stahl).
  • Maximale Fläche: 30 m2 (Alu) / 40m2 (Stahl).
  • Lamellenzahl pro 1 m: 10,41.
  • Rollladen: bis 7 m, ab 7 m ohne.
  • Verwendung: in Wohn- und Geschäftsgebäuden, Lagerhäusern, Produktion.
  • Isolation: U-Wert bis 4,9 W/m2 K; *je niedriger der U-Wert, desto besser die Isolation. Der U-Wert hängt von der Dimension und Ausführung des Tores ab.


    Die Industrie-Garagentore sind für Geschäftsräume, Lagerhallen, Geschäfte, Feuerwehrhäuser, Bauernhöfe, Werkstätten und andere Wirtschaftsgebäude bestimmt. Es ist eigentlich ein größeres und robusteres Garagentor, das ausschließlich nach Bestellung gefertigt wird und vollständig an das Gebäude und seinen Zweck angepasst ist. Alle unsere Industrietore sind nach der strengsten europäischen Norm EN13241-1 zertifiziert. Das Tor ist im Falle eines Feder- oder Kabelbruchs vor Absturz geschützt. Wenn außerdem das Industrietor auf ein Hindernis stößt, hält es automatisch an und fährt nach oben zurück (Lichtschranken).

    Allseitige Anwendung

    Industrie-Rolltore sind sowohl für den Außen- als auch Innenbereich geeignet. Die Industrieausführung wird empfohlen, wenn eine hohe Öffnungsfrequenz erforderlich ist. Für das Tor benötigt man sehr wenig Platz und dadurch spart man Energie und verhindert die Bildung eines Engpasses in der Produktion. Das Industrie-Rolltor aus Lamellen, die mit Polyurethanschaum gefüllt sind, ist praktisch, einfach und sicher zu bedienen. Die Lamellen sind 96 mm breit, 24 mm dick und aus Aluminium. Erhältlich sind sie in 3 Farben: Weiß, Silber und Anthrazit. Bei größeren Dimensionen gibt es auch eine Stahlversion zur Auswahl.

    Einfaches Bedienen

    Beim Industrietor sind für die Kunden besonders interessant folgende Optionen: Codetaster (ermöglicht den Zugang in die Garage, auch wenn der Benutzer keine Fernbedienung hat), Lichtschranken, Optosensor und eine größere Anzahl von Fernbedienungen. Bei Industrietoren werden 3-Kanal-Fernbedienungen geliefert, wodurch alle Tore mit einer einzigen Fernbedienung geöffnet werden können (wenn man z. B. 3 Tore hat).
  • ANFRAGE FORDERN
    Bonität-aaa.svg AAISO 9001-2015Bureau Veritas CertificatoÖsterreichische Qualitat.Made in EU10 Jahre Garantie auf dei Lamellen5 Jahre Garantie auf den Antrieb