*
Galerie
Angebotsanfrage
Angebotsanfrage
Galerie
HINWEISE

Wissen Sie, wie Sie richtig für Ihr Garagentor sorgen müssen?

Das Garagentor stellt eine der wichtigsten Investitionen sowohl in die Sicherheit als auch in das Aussehen Ihres Zuhauses dar. Wenn es nicht ordnungsgemäß gewartet wird, kann es auch mit zusätzlichen Kosten einhergehen.

Ein hochwertiges Garagentor wird Ihnen viele Jahre lang dienen, und wenn Sie entsprechend dafür sorgen werden, werden Sie es ganz bestimmt noch einige zusätzliche Jahre benutzen können. Sie müssen für entsprechende Wartung, regelmäßige Services und auch regelmäßige Reinigung des Garagentors sorgen.

Wie reinigt man das Garagentor?
Bevor Sie das Reinigen Ihres neuen Garagentors in Angriff nehmen, prüfen Sie, ob Sie geeignete Hilfsmittel zur Verfügung haben. Sie werden nur lauwarmes Wasser benötigen, vermeiden Sie aber dringend Reinigungsmittel, die Bleichmittel enthalten. Diese könnten Ihr Garagentor verfärben oder es beschädigen. Sie werden auch einige sanfte Tücher oder Schwämme benötigen. Diese müssen nicht-abrasiv sein, andernfalls werden Sie die Oberfläche Ihres Garagentors beschädigen. Wir empfehlen, dass Sie auch eine kleinere Leiter verwenden, mit der Sie die höher gelegenen Bereiche erreichen werden.

Bei der Reinigung des Garagentors müssen Sie gründlich sein, Sie dürfen nicht die einzelnen Komponenten des Tors vergessen, da Sie auf diese Weise noch zusätzlich ihre Lebensdauer verlängern werden. Zum Schluss spülen Sie das Garagentor nur sanft mit Wasser ab und wischen Sie es trocken. Sie können das Tor auch sanft mit einem Besen, der sanfte Borsten hat, abfegen.

Vergessen Sie auf keinen Fall auf regelmäßige Wartung und den Service des Garagentors!
Der Service und die Wartung sind von entscheidender Bedeutung für eine lange Lebensdauer des Garagentors. Unseren Kunden empfehlen wir deshalb, spätestens innerhalb von 18 Monaten nach dem Kauf den ersten Service des Garagentors durchzuführen. Es ist ratsam, dass Kunden, die das Garagentor für Industriezwecke verwenden, den ersten Service etwa 12 Monate nach dem Kauf des Tors durchführen. Industrietore werden gewöhnlich noch häufiger benutzt und sind deshalb noch mehr belastet.

Durch regelmäßigen Service stellt man die rechtzeitige Lösung eventuell aufgetretener Fehler sicher, gleichzeitig werden Sie auch die Garantie des Garagentors verlängern.

Der Garagentorservice ist ziemlich umfangreich und beinhaltet unter anderem folgendes: Überprüfung der Laufrollen, Überprüfung der Seitentrommel, Überprüfung der Drahtseile, Reinigung der Schienen, Schmierung aller beweglichen Teile, Überprüfung der Kontaktleiste und des Sicherheitsmechanismus sowie Neueinstellung von Aufschlagkraft.

Die Investition in ein neues Garagentor wird sich auf diese Weise für Sie noch mehr lohnen. Falls Sie einen Garagentorservice benötigen, dann können Sie diesen mittels des Formulars unter folgendem Link bestellen, unsere Fachleute werden sich spätestens innerhalb von 72 Stunden bei Ihnen melden.


Bonität-aaa.svg AAISO 9001-2015Bureau Veritas CertificatoÖsterreichische Qualitat.Made in EU10 Jahre Garantie auf dei Lamellen5 Jahre Garantie auf den Antrieb
*