OMNISEND-AT-INSERT
GALERIE
TOR SELBST ZUSAMMENSTELLEN
HINWEISE

Wie öffnet man das Garagentor bei einem Stromausfall?

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor – nach einem langen und anstrengenden Tag in der Arbeit kommen Sie endlich nach Hause. Alles, was Sie sich in diesem Moment wünschen, ist ein warmes Essen und ein entspannter Abend in Gesellschaft Ihrer Liebsten. In Gedanken daran drücken Sie den Knopf auf der Fernbedienung, weil Sie das Garagentor öffnen möchten. Doch es passiert nichts.

Mit einem Garagentor mit Elektroantrieb spart man Zeit, Geld und Energie. Per Knopfdruck kann man es schnell und einfach öffnen, schließen oder die Höhe der Öffnung durch einfaches Anklicken des Knopfes anpassen. Es kann jedoch passieren, dass trotz Anklicken des Knopfes das Tor geschlossen bleibt. Was jetzt? Wie kommen Sie in die Garage, wenn sich das Tor nicht öffnen will?

Ein solches Szenario spielt sich gewöhnlich zum aller schlechtesten Zeitpunkt ab. Damit Sie jedoch nächstes Mal wissen, wie Sie die Situation retten können, haben wir einige einfache Tipps für Sie vorbereitet.

Wie lässt sich das elektrische Garagentor manuell öffnen?

Das Garagentor will sich nicht öffnen. Das kann zwei Dinge bedeuten – Sie befinden sich vor oder hinter ihm. Und ungeachtet dessen, auf welcher Seite Sie sind, ist es nicht angenehm. Insbesondere dann nicht, wenn Sie es eilig haben. Wenn Ihre Garage mit Ihrem Zuhause verbunden ist oder wenn sie im Tor eine Schlupftür haben, dann haben Sie Glück, weil das Öffnen des Tores von innen viel Einfacher ist als das Öffne von außen. Im Fall, dass der einzige Zutritt zu Ihrem Fahrzeug durch das Garagentor führt, müssen Sie sich nämlich an Fachleute für Hilfe beim Öffnen wenden. Das Öffnen von der Außenseite ist komplex und wenn Sie nicht über die erforderlichen Kenntnisse verfügen, können Sie sich verletzen oder das Garagentor beschädigen.

Falls Sie aber die Möglichkeit haben, das Garagentor von der Innenseite zu öffnen, dann befolgen Sie folgende Schritte.

Manuelles Öffnen des Garagentors von der Innenseite

Es ist nicht unbedingt notwendig, dass Sie mit dem Fahrzeug draußen vor der Garage geblieben sind. Möglich ist auch, dass Ihr Fahrzeug sicher in ihr geparkt ist und Sie können das Tor trotzdem nicht öffnen. Doch keine Sorge, falls Sie auch durch eine andere Tür Zutritt zur Garage haben und nicht nur durch das Garagentor, dann ist die halbe Arbeit schon getan. Die meisten Garagentore sind nämlich mit einer Schnur zum Auslösen des Antriebsmechanismus ausgestattet.




Mit dieser Schnur schalten Sie den Elektroantrieb ab und das Problem ist gelöst. Es ist jedoch dringend notwendig zuvor zu überprüfen, dass das Garagentor völlig geschlossen ist. Falls es irgendwo in der Mitte stehengeblieben ist, wird es beim Auslösen des Antriebsmechanismus runterfallen und sich beschädigen. In diesem Fall Sie kontaktieren Sie unbedingt einen Fachmann. Beim Auslösen des Mechanismus hören Sie einen Klick und das Tor ist für das manuelle Heben bereit. Da das Tor aber von mehreren 10 bis einige 100 Kilogramm schwer sein könne, macht sich so mancher Sorgen, ob er es öffnen können wird. Grundlos. Dank der eingebauten Federn werden Sie das Gewicht problemlos meistern. Noch besser, das Tor lässt sich völlig ohne Anstrengung öffnen. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass es selbst ein Kind heben kann.




Vielleicht nur noch ein Tipp – wenn sich das Tor manuell nur schwer heben lässt oder Sie das Gefühl haben, dass es stecken blieb, dann ist es möglich, dass die Federn beschädigt sind. In diesem Fall beenden Sie das manuelle Heben und wenden Sie sich an Fachleute um Hilfe.

Setzen Sie das Tor zurück

Gratulation, Sie haben das Tor erfolgreich manuell geöffnet. Sobald das Problem gelöst oder der Strom wieder da ist, müssen Sie das Tor bzw. das System zurücksetzen. Dies erfolgt am häufigsten so, dass Sie bei vollkommen geöffnetem Garagentor an der Schnur zum Auslösen des Antriebsmechanismus ziehen. Auch diesmal hören Sie einen lauten Klick und können das Garagentor wieder automatisch bedienen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie das Zurücksetzen durchzuführen ist oder wenn Sie Probleme beim Verfahren haben, wenden Sie sich an Fachleute, um zusätzliche Beschädigungen zu verhindern.



Manuelles Öffnen des Garagentors von außen

Es kann vorkommen, dass nur das Garagentor Zutritt zur Garage ermöglicht und Sie keine Möglichkeit haben, zum Fahrzeug zu kommen. In diesem Fall muss das Tor von außen geöffnet werden. Wir empfehlen, dass Sie sich beim Kauf des Tor über ein Notöffnungssystem erkundigen. In diesem Fall können Sie das Tor mittels eines Schlüssels öffnen. Dieser macht das manuelle Öffnen des Garagentors für Eindringlinge unmöglich.

Es muss nicht sein, dass Sie das Tor aufgrund eines Stromausfalls nicht öffnen können. Der Grund kann auch darin liegen, dass Sie die Fernbedienung verlegt haben. Gerade deshalb ist es auf jeden Fall gut zu wissen, wie man es manuell öffnet. Oder noch eine in Reserve zu haben.

Bonität-aaa.svg AAÖsterreichische Qualitat.Made in EU10 Jahre Garantie auf dei Lamellen5 Jahre Garantie auf den Antrieb