GALERIE
TOR SELBST ZUSAMMENSTELLEN
HINWEISE

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Austausch des Garagentors?

Wenn Sie eine Garage haben, dann öffnen Sie wahrscheinlich sehr häufig das Garagentor. Jedes Mal, wenn Sie zur Arbeit müssen und wenn Sie nach Hause kommen. Und wenn Sie ein waschechter Österreicher sind, dann auch für alles andere. Um die Schneeschaufel wegzuräumen, dann die Reifen, wenn Sie sie auf dem Fahrzeug wechseln, um gar nicht erst die Kindern zu erwähnen, die am liebsten durch das Garagentor nach draußen gehen … den wir Österreicher haben halt nicht nur unser Fahrzeug in der Garage, sondern noch etliche andere Dinge.

Wir öffnen und schließen das Garagentor ganze 1.500-mal monatlich. Stellen Sie sich vor, wie viele Öffnungszyklen das pro Jahr, pro fünf und wie viele pro zehn Jahre macht. Wenn Sie das Garagentor regelmäßig und angemessen warten, dann wird seine Lebensdauer zwischen 15 und 20 Jahre betragen. Deshalb kann es vorkommen, dass Sie es mindestens einmal im Leben austauschen müssen. Doch wie soll man wissen, wann der richtige Zeitpunkt für einen solchen Schritt ist?

Dabei muss man sich folgende drei Fragen beantworten:

1. Ist das Garagentor beschädigt?

Einer der häufigsten Gründe für einen Austausch des Garagentors ist dessen Beschädigung. Der Schaden kann aus verschiedenen Gründen eintreten, wie Wetterextreme, ein Teenager, der soeben die Fahrprüfung ablegte und noch nicht die richtige Tiefenwahrnehmung hat, unregelmäßige Services … Wenn Sie die Antwort bejaht haben, dann sollten Sie den Zustand beurteilen – ist das Tor minimal beschädigt oder ist der Schaden größer. Einige Beschädigungen sind lediglich kosmetischer Natur und lassen sich einfach reparieren, andere wiederum beeinträchtigen den Betrieb des Garagentors und verringern dessen Sicherheit. Und in diesem Fall ist der Austausch gegen ein Neues mit Sicherheit die richtige Lösung.

Austausch des Garagentors

2. Erfüllt es seine Aufgabe gut?

Das Garagentor dient zum Schutz von dem, was sich dahinter befindet, vor ungebetenen Gästen und den Witterungsbedingungen. Wenn Ihr Garagentor seine Aufgabe nicht mehr erfüllt, dann kann sich dies auch auf die Temperatur in der Garage auswirken und folglich beeinträchtigt es das Klima in Ihrem Zuhause, was zu höheren Heizkostenrechnungen führen kann. Und dann ist es Zeit, es gegen ein sparsameres auszutauschen.

3. Entspricht das Garagentor dem Aussehen meines Zuhauses?

Einer der häufigeren Gründe für ein neues Garagentor ist auch der, dass Sie das Zuhause renovierten, dessen Aussehen änderten und das Tor einfach nicht mehr dazu passt. Das Garagentor ist nämlich das größte Tor in Ihrem Zuhause und auch dasjenige, das Sie beim Heimkommen zuerst sehen. Und das Garagentor kann das Aussehen Ihres Zuhauses entweder auf ein vollkommen neues Niveau heben oder entstellen. Es kann ebenfalls zu einem höheren Wert Ihres Zuhauses beitragen.

Der richtige Zeitpunkt zum Austausch des Garagentors ist also, wenn wir mit dessen Aussehen nicht zufrieden sind, wenn wir dessen Schall- und Wärmeisolation sowie Sicherheit verbessern möchten, wenn uns das schwere Öffnen und Schließen verrückt macht … Den Austausch des Garagentors muss man als eine Investition und nicht als Kosten betrachten. Durch die Wahl des richtigen Partners wird sie problemlos verlaufen.


Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Austausch des Garagentors?
Bonität-aaa.svg AAÖsterreichische Qualitat.Made in EU10 Jahre Garantie auf dei Lamellen5 Jahre Garantie auf den Antrieb