GALERIE
TOR SELBST ZUSAMMENSTELLEN
HINWEISE

Kennen Sie schon alle Zubehöroptionen für Ihr Garagentor?

Für viele ist die Garage oft mehr als nur ein Abstellplatz für das Auto. Manchmal ist es auch ein Ort, an dem wir einem Hobby nachgehen, etwas basteln (Amateurwerkstatt) oder Freunde zum Tischfußball oder Billard treffen. Noch öfter dient die Garage als eine Art zusätzlicher Abstellraum, wo man alles Mögliche, d. h. Fahrräder, Reifen, einen Rasenmäher, Schuhe usw. finden kann.

Das Garagentor  stellt normalerweise den einzigen Eingang in die Garage dar. Für eine einfachere Handhabung und vor allem für mehr Komfort können sie mit vielen Zubehörteilen ausgestattet werden.

Mehr Licht

Das Licht in der Garage ist etwas, das man immer im Sinn haben sollte. Wenn es um Beleuchtung geht, denken wir normalerweise zuerst an die Küche, das Schlaf- oder Badezimmer, erst zum Schluss kommt die Garage an die Reihe. Eine angenehme Atmosphäre in der Garage lässt sich nicht nur mit Decken- oder Wandleuchten erzielen, sondern auch mit natürlichem Licht.

Es stimmt schon, dass es in der Garage normalerweise nicht viele Fenster gibt, sodass natürliches Licht nur schwer eindringen kann. Die Lösung ist jedoch ganz einfach. Anstatt teuer Wände einzureißen und neue Fenster einzubauen, können Sie Lichtelemente direkt ins Garagentor einbauen. Am häufigsten entscheiden sich unsere Kunden für Kunststofffenster mit Thermopanglas, ALU-Lichtpaneele und INOX-Lichtelemente.

Dadurch werden zwei Vorteile gewährleistet - neben dem Gewinn an natürlichem Licht sehen unsere Tore auch noch besser aus. Die Wartung solcher Lichtpaneele ist völlig unkompliziert, zur Reinigung benötigen Sie lediglich ein pH-neutrales Reinigungsmittel, warmes Wasser und ein weiches Tuch.


Garagentor mit zusätzlichen Lichtpanellen

Hunde- oder Katzenklappe

Garagentore können auch haustierfreundlich, wie zum Beispiel zu Katzen und Hunden, sein. Diese brauchen immer genügend Bewegung, unabhängig von den Wetterbedingungen, der Jahreszeit und natürlich unserer Verfügbarkeit.

Glücklicherweise ist es möglich, eine Klappe in das Garagentor einzubauen, wodurch Haustiere in beide Richtungen ungehindert durchgehen können. Aber nur keine Sorge, auch in dieser Hinsicht ist für die Sicherheit gesorgt, denn die Klappe ist einbruchssicher, ihre besondere Ausführung verhindert zudem größere Wärmeverluste, und zwar unabhängig von der Anzahl der Durchgänge. Sie können die Klappe beim Einbau eines neuen Tores oder auch nachträglich bestellen.


Hunde- oder Katzenklappe an Garagentor montiert

Schlupftür

Einer der Vorteile von Sektionaltoren ist auch die Möglichkeit des Einbaus einer Schlupftür. Sektionaltore, die senkrecht nach oben öffnen, sind die einzigen Garagentore, die auch mit einer Schlupftür ausgestattet werden können. Dadurch müssen Sie nicht das ganze Tor öffnen, wenn Sie etwas in die Garage bringen müssen. Auf diese Weise sparen Sie Zeit und gleichzeitig ist es so auch viel bequemer. 


Schlupftür als Zubehör am Garagentor

Handsender

Einer der wichtigsten Unterschiede zwischen den heutigen modernen und den früher am häufigsten eingebauten klassischen zweiflügeligen und Hebetoren, die früher manuell geöffnet wurden, liegt in der Bedienung. Moderne Garagentore lassen sich anhand eines einzigen Knopfdrucks am Handsender öffnen. Ein weiterer Vorteil ist es, dass man das vom Auto aus machen kann, was bei schlechtem oder kaltem Wetter besonders angenehm ist.


Zusätzliche Sicherheit

Wenn wir von Sicherheit sprechen, meinen wir nicht nur den äußerst wichtigen Einbruchschutz, sondern auch den Schutz vor Verletzungen. Vor allem Kinder sind diesen am stärksten ausgesetzt. Alle Garagentore von Hanus sind serienmäßig mit dem sogenannten Hand-Push-System (Fingerklemmschutzsystem) ausgestattet, das Schutz vor Verletzungen von Fingern und Händen bietet.

Zusätzliche Sicherheit wird durch die automatische Erkennung und den Rücklaufbefehl (Lichtschranken) gewährleistet. Die Lichtschranken sind serienmäßig in den Antrieb integriert oder man kann sie auch gegen einen Aufpreis auf die Wand montieren lassen.

Das Garagentor kann noch mit weiterem Zubehör ausgestattet werden, wie z. B. Sonnenkollektoren, einem Torstopper, Türschließer, einer elektronischen Sicherung, die das Öffnen des gesamten Sektionaltors verhindert, wenn die Schlupftür geöffnet ist. Das Zubehör dient in erster Linie der Sicherheit und einem erhöhten Komfort.
Bonität-aaa.svg AAÖsterreichische Qualitat.Made in EU10 Jahre Garantie auf dei Lamellen5 Jahre Garantie auf den Antrieb