GALERIE
TOR SELBST ZUSAMMENSTELLEN
HINWEISE

Garagentor in Holzimitation - was, wie, warum?

Garagentor in Holzimitation – was, wie, warum?


Grau, Silber, Weiß, Braun … Es gibt eine Vielzahl von Garagentordesigns, Grenzen werden ihnen nur durch Ihre Fantasie gesetzt. Ungeachtet dessen, ob Ihr Zuhause in Gelb, Weiß oder Grau gehüllt ist, mit der richtigen Auswahl des Garagentors werden Sie es schön ergänzen. Wir sind überzeugt davon, Sie werden ein solches finden, dass sich unauffällig in das ganzheitliche Erscheinungsbild Ihres Zuhauses oder eines anderen Gebäudes einfügen und mit der Fassade bzw. der restlichen Umgebung verschmelzen wird.

Neben RAL-Farben, von denen es wirklich enorm viele gibt, sind auch Garagentore in Holzimitation sehr beliebt. Kunden entscheiden sich am häufigsten für dunkle oder goldene Eiche, Mahagoni oder Nussbaum. Damit Ihnen die Wahl noch leichter fällt, falls Sie kurz vor dem Kauf stehen, bieten wir Ihnen nachstehend einige Informationen über Garagentore mit Holzimitation.

Wie beständig ist die Holzimitation auf dem Garagentor?

Garagentore in Holzimitation haben die gleiche Lebensdauer wie andere mit RAL-Farben beschichtete Garagentore, das heißt, dass sie bei richtiger und regelmäßiger Wartung auch einige Jahrzehnte durchhalten können. Sie sind nämlich pulverbeschichtet und zu den Vorteilen solcher Beschichtungen und Lackierungen zählen funktioneller Schutz, ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit sowie hohe Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene chemische und mechanische Einflüsse.

Pulverbeschichtung und Lackierung bieten auch ein breites Spektrum an Farbtönen, Glanzvarianten und Strukturen, die unterschiedlichste Anforderungen an Ästhetik zufrieden stellen. Pulverbeschichtungen enthalten keine Lösungsmittel und giftigen Stoffe – dabei denken wir an flüchtige und brennbare Bestandteile. Das bedeutet, dass ein solches Beschichtungsverfahren keine Gefahr für die Personen darstellt, die mit diesen Beschichtungen arbeiten, gleichzeitig handelt es sich hierbei um ein umweltfreundliches Verfahren.


Garagentor in Mahagoni-Imitation

Was soll man tun, wenn es trotzdem zu einer Beschädigung der Holzimitation kommt?

Bei einer Beschädigung des Garagentors in Holzimitation, die dessen ordnungsgemäßen Betrieb verhindert oder das Aussehen beeinträchtigt, wird die gesamte Lamelle ausgetauscht.

Sind Garagentore in Holzimitation gegen extreme Witterungsbedingungen wie Schnee, Eis beständig?

Ja, das sind sie. Wie bereits zuvor erwähnt, sind solche Garagentore pulverbeschichtet, das heißt, dass sie funktionellen Schutz, ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit sowie hohe Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene chemische und mechanische Einflüsse aufweisen.

Können in Garagentore in Holzimitation auch die anderen Elemente eingebaut werden?

Selbstverständlich, wir können sie einbauen. So wie in alle anderen Garagentore können wir auch in diese Schlupftüren, verschiedene Lichtelemente, Hunde- und Katzenklappen, Lüftungsgitter … einbauen.

Wie reinigt man Garagentore in Holzimitation?

Die Reinigung von Garagentoren in Holzimitation verläuft auf dieselbe Weise wie das Reinigen jedes anderen Garagentors. Zum Reinigen reichen lauwarmes Wasser und ein Tuch aus und für hartnäckigeren Schmutz empfehlen wir lauwarmes Wasser mit einem nicht scheuernden Reinigungsmittel, das Sie auch im Haushalt verwenden. Spülen Sie das Tor nach dem Reinigen einfach mit sauberem Wasser ab; wir empfehlen aber auch, dass Sie die gesamte Oberfläche mit einem weichen Besen abfegen, bevor Sie das Tor mit einem nassen Tuch abwischen, da Sie auf diese Weise bereits eine ganze Menge Staub entfernen werden.

Wie kombiniert man die Fassade mit einem Garagentor in Holzimitation?

Das hängt vollständig vom Geschmack und den Wünschen des einzelnen Kunden ab. Garagentore in Holzimitation harmonieren übrigens sehr gut mit Stein, da sie natürlich und gleichzeitig modern wirken.


Bild von Garagentor in Holzimitation

Obwohl Garagentore in Holzimitation zweifellos etwas Besonderes sind, sind sie doch nichts für jedermann. Auch die Architektur und das Farbschema des Hauses sowie der Garage, in der es sich befinden wird, sind in Betracht zu ziehen. Überprüfen Sie, worauf man noch bei der Wahl ihrer Farbe achten sollte. Was für ein Garagentor Sie auch wählen, wichtig ist, dass es Ihnen gefällt und dass es die Anforderungen, die Sie haben, erfüllt.
Bonität-aaa.svg AAÖsterreichische Qualitat.Made in EU10 Jahre Garantie auf dei Lamellen5 Jahre Garantie auf den Antrieb