**
Galerie
Angebotsanfrage
Angebotsanfrage
Galerie
HINWEISE

DIESE WELTBERÜHMTEN UNTERNEHMEN HABEN IN EINER GARAGE ANGEFANGEN!

Wenn wir an eine Garage denken, denken wir normalerweise daran, dass unser Auto endlich den entsprechenden Schutz bekommt. Und doch ist die moderne Garage von heute viel mehr als nur ein Parkplatz für das Auto.

Zunehmend wird die Garage in der wärmeren Jahreshälfte auch zu einer Art Wohnraumerweiterung des eigenen Zuhauses, zum Keller-Ersatz, zur Werkstatt, zum Abstellplatz von Fahrrädern, Gartengeräten und vor allem stellt die Garage einen Raum dar, in dem schon vor Jahrzehnten wichtige Dinge vor sich gegangen sind, und wir glauben, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird.

Die bescheidenen Anfänge vieler Einzelpersonen haben bald zu weltweitem Erfolg und Ruhm geführt. Und dafür waren nur eine gute Idee und ein Platz zur Entwicklung dieser Idee – also eine Garage – vonnöten.

Ist Ihnen der Name Disney bekannt? Natürlich, wie auch nicht. Es handelt sich um eines der erfolgreichsten und bekanntesten Franchise-Geber weltweit, dessen Ziel es ist, Menschen zu unterhalten, zu informieren und vor allem zu inspirieren. Walt hat die Erfolgsgeschichte von Disney vor 100 Jahren in der Garage seines Onkels begonnen. Zu diesem Zeitpunkt wagte er wahrscheinlich nicht einmal darüber nachzudenken, was für ein Imperium er aufbauen würde.

Mickey-Mouse-Stirnband in Disneyland

Auf ähnliche Weise hat auch die Geschichte des heute äußerst erfolgreichen Unternehmens Yankee Candle angefangen. Der damals 16-jährige Michael Kittredge hat vier Jahren lang in seiner Garage Duftkerzen hergestellt. Die Kerzen haben bei seinen Nachbarn große Beliebtheit erfahren, weswegen Michael bald aus der zu kleinen Garage ausgezogen ist und mit der Massenproduktion angefangen hat. Heute ist das Unternehmen auf der ganzen Welt bekannt und mehrere Milliarden Dollar wert.

Viele Unternehmen, die ihr Geschäft in einer Garage begonnen und Weltruhm erlangt haben, kommen aus dem Bereich der Informationstechnologie und Technologie. Darunter sind Dell, HP, Google und nicht zuletzt Apple.

Steve Jobs hat seinen ersten Computer in einer Garage in der Nähe von San Francisco gebaut. Heute beschäftigt das Unternehmen Zehntausende Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich mehrere zehn Milliarden Dollar. Auch für Amazon, Maglite und Mattel war die Garage ein guter und sicherer Ausgangspunkt.

Weltbekannte unternehmen aus der Garage

Und bei uns?

Wenn wir über erfolgreiche Unternehmen lesen wollen, die ihr Geschäft in einer Garage gegründet haben, müssen wir nicht weit gehen, schon gar nicht ins Ausland. Es gibt nämlich einige positive Beispiele auch innerhalb unserer Staatsgrenzen.

Am 29. April 1991 gründete Diplom-Ingenieur Albert Fellner unter dem Namen Emporia Telecom eine 'bevollmächtigte Funkwerkstatt' mit Firmensitz in der Garage seiner Eltern in Linz. Sie entwerfen und produzieren benutzerfreundliche Smartphones mit Tasten und Apps speziell für ältere Menschen angepasst. Ein Unternehmen, das sich aus einer Garage entwickelte, konkurriert heute mit globalen Konzernen und vertreibt seine Produkte in mehr als 30 Ländern auf der ganzen Welt.

Und was befindet sich hinter Ihrem geschlossenen Garagentor? Entwickeln auch Sie gerade eine Idee und warten auf den richtigen Moment, um sie der Welt zu präsentieren?


Das Innere der Garage
Bonität-aaa.svg AAISO 9001-2015Bureau Veritas CertificatoÖsterreichische Qualitat.Made in EU10 Jahre Garantie auf dei Lamellen5 Jahre Garantie auf den Antrieb